VW - Hilfestellung und News bei Volkswagen Golf, Passat, Touran, Tuning, TÜv
Das Auto der Woche: Golf 5 von Siegfried Seitz PDF Drucken E-Mail

Das Auto der Woche:

Kategorie: Golf 5

Besitzer: Siegfried Seitz

Name: Golf 5

Bewertung: 9.00

Anzahl Bewertungen: 1

Link zum Eintrag: Details

 
Vw Golf GTI 7 PDF Drucken E-Mail

Vw Golf Gti 7

Volkswagen zeigt neuen Golf GTI auf dem Genfer Automobilsalon 
 
Erstmals in zwei Leistungsstufen erhältlich: serienmäßig 220 PS und als GTI Performance mit 230 PS 
 
Verbrauch des Golf GTI wurde gegenüber Vorgänger um 18 Prozent reduziert
Wolfsburg, 27. Februar 2013 - Im Hause Volkswagen stehen die Buchstaben „GTI“ seit mehr als drei Jahrzehnten für souveräne 
 
Fahrdynamik. In der Tradition der gleichnamigen Vorgänger präsentiert Volkswagen auf dem Genfer Automobilsalon nun die neueste 
 
Version des Golf GTI. Erstmals ist der legendäre Kompaktsportler in zwei Leistungsstufen erhältlich: serienmäßig mit 220 PS, als 
 
GTI Performance stehen 230 PS und eine Vorderachs-Differenzialsperre zur Verfügung. 
 
Angetrieben wird der neue GTI von einem Turbo-Benzindirekteinspritzer (TSI) mit 162 kW / 220 PS. Erstmals in der Geschichte der 
 
Sportwagen-Ikone wird es für den Golf GTI eine Leistungssteigerung ab Werk geben: den GTI Performance. In dieser Version wird 
 
die maximale Leistung auf 169 kW / 230 PS angehoben. Beide GTI-Versionen haben ein beachtliches Drehmoment von 350 Nm. Der GTI 
 
beschleunigt in 6,5 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h (GTI Performance 6,4 Sekunden auf 
 
100 km/h und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit).
Weiterlesen...
 
Vw Beetle Cabrio 2013 - der Enkel des Vw Käfer Cabrios PDF Drucken E-Mail

Auf den Punkt: The 21st Century Beetle als Cabriolet 

VW New-Beetle 21st Century Cabrio Conzept

Der Enkel des legendären Käfer Cabriolets startet durch 
Neues Beetle Cabriolet mit souveränem Design und sportlicher Abstimmung 
 
Verdeck öffnet in nur 9,5 Sekunden – und das bis 50 km/h
Wolfsburg / Nizza, 11. Februar 2013 - Es gibt besondere Automobile, die ein Spiegelbild der Lebenseinstellung ihrer Besitzer sind – das neue Beetle Cabriolet gehört zu diesen Fahrzeugen. Dieser Volkswagen zeigt, dass die Menschen an Bord ganz eindeutig Spaß an Formen, an Farben und am offenen Fahren haben. Schon das Bestellen des neuen Beetle Cabriolets wird für die meisten Käufer Kult sein – weil sie es stärker denn je individualisieren können: Zur Wahl stehen fünf Ausstattungslevel („Beetle“, „Design, „Design Exclusive“, „Sport“ und „Sport Exclusive“) sowie drei Sondermodelle („50s Edition“, „60s Edition“ und „70s Edition“). Ergänzt wird dieses Spektrum durch zwölf Lack- und zwei Verdeckfarben, elf unterschiedliche Interieur-Stoff- und Leder-Trims, zwölf Felgen, unzählige technische und optische Features sowie effiziente Benzin- und Diesel-Motoren mit einem Leistungsspektrum von 77 kW / 105 PS bis 147 kW / 200 PS. Es sind allesamt Turbomotoren, die optional mit Sechs- und Siebengang-Doppelkupplungsgetrieben lieferbar sind. Verbrauchsspektrum dieser effizienten und drehmomentstarken Vierzylinder: 4,5 bis 7,8 l/100 km.
Weiterlesen...
 
Vw UP! Cross 2013 PDF Drucken E-Mail

Vw UP! Cross 2013 TitelbildDer neue cross up!

Viertüriger up! mit sportlich-robustem Charakter hat seine Premiere auf dem 83. Genfer Automobilsalon 
Wolfsburg, 10. Februar 2013 - Volkswagen baut sein markantes Cross-Modellprogramm weiter aus: Ab Spätsommer diesen Jahres ergänzt der cross up! die Lifestyle-Familie von Volkswagen. Zu ihr gehören bereits die erfolgreichen Modelle CrossPolo, CrossGolf und CrossTouran. 
 
Cross – das steht für individualisierte und besonders robust ausgelegte Volkswagen mit Nehmer- und Lifestyle-Qualitäten. Dank zahlreicher markanter Exterieur-Elemente ist der cross up! auf den ersten Blick als eigenständiges Modell zu erkennen: So sorgen in der Seitenansicht schwarze Beplankungen an den Radhäusern und den Schwellern sowie rundum verlaufende Türschutzleisten mit cross up!-Schriftzug für einen sportlichen Gesamteindruck. Weitere unverwechselbare Merkmale des cross up! sind die silberne Dachreling, die in „light silver metallic“ lackierten Außenspiegel und Stoßfänger mit silberfarbenen Aufsatzteilen. Den sportlich-robusten Charakter prägt vor allem die höher gelegte Karosserie und die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen vom Typ „cross“ inklusive Glanzdrehung mit Reifen im Format 185/50.
Weiterlesen...
 
Vw Golf 7 4Motion 2013 PDF Drucken E-Mail

Auf den Punkt: Der neue Golf 4MOTION - Debüt eines der weltweit sparsamsten Allradautos

Vw Golf 7 4 Motion 2013 Antrieb

Golf 4MOTION überzeugt mit niedrigem Verbrauch von unter fünf Litern 
 
Permanenter Allradantrieb mit Haldex-Kupplung der fünften Generation
Wolfsburg / Kitzbühel, 28. Januar 2013 - Volkswagen weitet das Angebotsspektrum des neuen Golf aus: Nach den Ende 2012 eingeführten Modellen mit Frontantrieb gehen Anfang 2013 nun die Versionen mit 4MOTION-Allradantrieb an den Start. Volkswagen setzt damit die lange Tradition der allradgetriebenen Golf-Versionen fort – bereits 1986 debütierte der erste Golf, bei dem alle vier Räder für Vortrieb sorgten. Der permanente Allradantrieb des neuen Golf gehört zu den modernsten und effizientesten Systemen dieser Art auf der Welt. Volkswagen setzt in der neuesten Version des Golf 4MOTION einen Allradantrieb mit einer weiterentwickelten Haldex-Kupplung der fünften Generation ein; der intelligent gesteuerte 4MOTION-Antrieb wiegt 1,4 Kilogramm weniger als das Vorgängersystem, kommt ohne einen Druckspeicher aus und reagiert extrem schnell auf alle erdenklichen Antriebseinflüsse. Folge: ein Plus an aktiver Sicherheit und Fahrdynamik.
Weiterlesen...
 
Volkswagen Golf R Cabriolet PDF Drucken E-Mail

Volkswagen Golf 7 R Cabriolet

Wolfsburg, 07. Februar 2013 - Volkswagen läutet einen dynamischen Frühling ein und präsentiert das schnellste Golf Cabriolet aller Zeiten: Das besonders sportive Golf R Cabriolet überzeugt mit seinem extrem agilen, 195 kW / 265 PS-starken Motor und zahlreichen Sonderausstattungen. 
 
Die R-Modelle von Volkswagen stehen für Dynamik und Performance. So verspricht auch das Golf R Cabriolet Fahrspaß pur. In Kombination mit einem Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) beschleunigt der 2,0l-FSI-Motor den offenen Zweitürer in nur 6,4 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter >> > Ende >>

Seite 6 von 18