Rumänischer Hummer-Schreck

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Rumänischer Hummer-Schreck

      Der rumänischen Hersteller Ghe-O Rescue entwickelte einen Extrem-Offroader, der steile Hügel und reißende Flüsse zum
      Frühstück verputzt. Man darf gespannt sein.




      In Rumänien treibt jetzt ein neues Monster sein Unwesen. Der Rescue ist doppelt so groß wie ein Hummer H1
      und kommt mit gewaltigen Offroadreifen, Lkw-Achsen und einer
      Frontscheibe im XXL-Fliegerbrillen-Look. Dabei ist seine Aufgabe alles
      andere als Angst einjagen. Der rumänische Hersteller Gheo entwarf den
      Geländewagen für Rettungseinsätze unter extremen Bedingungen, wie zum
      Beispiel in Katastrophengebieten. So klettert der 3,2 Tonnen schwere
      Rescue scheinbar mühelos über steile Berge, gräbt sich durch
      Schneemassen und schwimmt durch Flüsse.

      Groß, schwer oder gepanzert: Schwermetall


      Der Rescue ist 5,20 Meter lang, 2,70 Meter breit und 2,39 Meter hoch. In
      seinem Inneren finden elf Personen Platz. Zum Preis, Fahrwerk und
      Antrieb machen die Rumänen noch keine konkreten Angaben. Zur Wahl stehen
      Benziner mit einer Leistung von 340 bis 500 PS und Diesel mit 220 bis
      304 PS. Das Video zeigt den Ghe-O Rescue in Aktion.






      Quelle:
      ADVERTISEMENT

      Post was edited 2 times, last by “mike” ().