HILFE - Golf 3 Variant steht unter Wasser!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      HILFE - Golf 3 Variant steht unter Wasser!

      Hallo!

      Mein Golf 3 Variant VR6 Syncro mit Schiebedach hat einen Wassereinbruch :(

      Hatte dies schon jemand bei seinem Variant mit Schiebedach (GOLF 3) - falls Ja was war die Ursache = ? Wie behoben =?

      Habe versucht die Wasserablässe vom Schiebededach vorsichtig mit einem Kabel (Haushaltselektro) frei zu bekommen, leider eckt & steckt es am ende des Kanals .

      Habt Ihr eine bessere schonende Idee die ablässe frei zu bekommen ?

      Angebllich hat das Schiebedach 4 ablässe - aber wie komme ich zu den hinteren beiden und vorallem wo Enden diese (Abgang)

      Bin über jeden Tipp Dankbar.

      Thx a lot
      ANZEIGE
      Hi!
      Die hinteren beiden sollen wie beim normalen Golf über die C-Säule (den Schaluch sieht man wenn man die Verkleidung abmacht) nach unten laufen und hinter dem hinteren Radkasten über eine Gummitülle nach aussen kommen. Den vorderen im vorderen Türrahmen hast gefunden?
      Hast schon überprüft wo das Problem sein könnte? Wo ist es überhaupt nass, bzw. Wo steht das Wasser/ Wasserflecken? Rinnt das Wasser vom Schiebedachrahmen ab oder steht es in einer Öffnung wenn Du Wasser einfüllst?
      Greez,
      DOC!
      steht das auto im freien (kälte) oder in einer garage?? kann ja sein das dir die abläufe zugefroren sind wenn er draussen steht.

      wenn kein wasser im schiebedachrahmen steht wenn du dieses aufmachst dann wird ein schlauch ab sein und das wasser läuft unterm himmel/in den säulen ab - sprich innenraum - da heißts dann verkleidungen ab und suchen welcher.

      steht das wasser oben drinnen wenn du es aufmachst dann sind die abläufe zu - würd ihn ins warme stellen, wenn das nicht hilft mit ner ausblaspistole von unten in die schläuche reinblasen - auch wenns dann oben ne schöne sauerei gibt :pfeifen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lampi“ ()

      Steht derzeit in der Garage, Plastikstopfen (unterboden) waren komplett zerstört - werden ersetzt, wasser stand eigentlich nicht wirklich im schiebedach.

      Hab die 2. vorderen Schiebedachabläufe gereinigt, waren eigentlich nicht verstopft - zu den hinteren beiden komm ich nicht - oder gibts da einen tipp wie ich an die ran komme?

      Fakt ist - das der Himmel so und so raus muss / hängt ziemlich runter - außerdem dürfte das wasser auf der seite innen runtergeronnen sein - wirkt total feucht


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk