Nachbaualufelgen --> Hersteller herausfinden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Nachbaualufelgen --> Hersteller herausfinden?

      Grüße erstmal!

      Ich habe mir vor ca. einer Woche mein erstes Auto gekauft (Bora 1J5 Variant BJ 2004).
      Bei dem Wagen waren Winterreifen auf Alu montiert (Keine VW Alus) und Sommerreifen auf Alu mit dabei (Original VW) welche ich gestern montiert habe.

      Ich würde nun gerne den Hersteller der Winter Alus herausfinden da ich mir wegen der Eintragungspflicht nicht sicher bin?
      Es sind 15" Alus mit 195/65 Reifen drauf, das steht auch so im Typenschein drinnen bei der Bereifung.

      Ich bin aus Österreich und hab dazu für mein Bundesland (Steiermark) folgendes gefunden:
      technik.steiermark.at/cms/beitrag/11606852/71099525/

      Ich verstehe das laut dieser Verordnung nun so, dass man Nachbau Alus also eigentlich immer eintragen muss, auch wenn sie die Dimensionen besitzen die im Typenschein stehen ?

      Weiters steht: "
      Felgen mit EU-Typengenehmigung:
      Diese Felgen sind entsprechend gekennzeichnet (sog. "E-Prüfzeigen").
      Bei diesen Felgen ist über ein Gutachten die Fahrzeugzuordnung gegeben. In diesem Fall besteht keine Anzeigepflicht.
      Die Reifen-und Felgendimensionen müssen mit dem Felgen-Genehmigungsdokument übereinstimmen. "
      technik.steiermark.at/cms/beitrag/11606852/71099525/

      Das
      Gutachten müsste es ja beim Hersteller geben nehme ich an? Nur wie
      finde ich diesen heraus, hab mir heute eine Felge genauer angeschaut und
      Bilder geschossen die im Anhang sind.

      Folgende Werte/Dimensionen stehen drauf: [/url]

      KBA 44288 (außen)
      G 705
      GERMANY
      EX - 359
      7JX15H2 --> Dimensionen, ist klar.
      +38 ---> Wird wohl die ET sein

      Mehr konnte ich nicht wirklich finden drauf, bzw. entziffern. Habe auch noch ein Bilder der Felge im Anhang, kennt die irgendwer bzw. weiß wer wie ich den Hersteller herausfinden kann? Danke!



      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „fulton99“ ()

      Hallo bei uns.
      Die KBA Nummer gibt dir Auskunft über alle Details zu deinen Felgen.
      Diese Nummer wird vom deutschen (K)raftfahrt (B)undes(A)mt nach erfolgreicher Zulassung vergeben und ist eindeutig.

      Wenn du jetzt Deutscher wärst, könnte dir der dortige TÜV die Daten raussuchen, bei uns ginge es nur umständlich über eine Anfrage direkt beim KBA.
      Die sind nett, es dauert aber mitunter und manchmal kostet es auch etwas.
      Vor allem wenn du ein Gutachten von ihnen haben willst.

      Stones schrieb:

      Google, KBA Nummer eingeben, bei ATU de gibts das Tüv
      Felge ist von Autec


      Zur KBA: 44288
      Bist du sicher ?

      Ich hab nämlich echt lange das Internet durchsucht und ich finde da überhaupt keinen Zusammenhang zwischen der KBA und dem Hersteller Autec.
      Hast du eventuell eine Modellbezeichnung oder am Besten einen Link zu ATU wo es das Gutachten gibt für das Modell? Kann da nämlich keine finden die so ausschaut..
      Danke!
      ANZEIGE