Angepinnt Das Vormerksystem - seit 1. Juli 2005

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      also da hab ich auch so ne frage! habe gelesen bei zu wenig sicherheitsabstand ist ein nachschulung zu machen! gilt das jetzt erst beim 2ten oder auch schon beim 1ten mal! weil angeblich hätte mich die abstandsmessung in unterpremstätten geblitzt und evtl auch noch zu schnell! oje ich wünschte ich wäre das vergangene we nicht nach kärnten gefahren! denn bei der hinfahrt angeblich ein blitzer mit 160 auf der bahn und dann beim heimfahren evtl auch noch mit ca. 120 in der 100! ich befürchte schlimmes!
      if you don`t live for something, you will die for nothing
      ANZEIGE

      hary schrieb:

      also da hab ich auch so ne frage! habe gelesen bei zu wenig sicherheitsabstand ist ein nachschulung zu machen! gilt das jetzt erst beim 2ten oder auch schon beim 1ten mal! weil angeblich hätte mich die abstandsmessung in unterpremstätten geblitzt und evtl auch noch zu schnell! oje ich wünschte ich wäre das vergangene we nicht nach kärnten gefahren! denn bei der hinfahrt angeblich ein blitzer mit 160 auf der bahn und dann beim heimfahren evtl auch noch mit ca. 120 in der 100! ich befürchte schlimmes!


      Die Abstandsmessungen erfolgen meines Wissens ausschließlich am hochrangigen Strassennetz (Autobahn, Schnellstrasse, Autostrasse und dort nur von Überführungen oder Brücken aus). Die dort aufgestellten Kameras blitzen nicht, sondern nehmen kontinuierlich den Verkehr auf. Die Auswertung erfolgt im konkreten Fall dann vom Beamten.
      Das gilt bereits beim 1. MAL wie bei allen Vormerkdelikten, beim Vormerksystem gibt es keine beim-ersten-mal-bekommst-nur-ne-strafe-Funktion.
      MfG
      BP-Hatzer3
      ______________
      A6 3.0 TDI s-line

      VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!