Golf 3 90PS verliert Leistung bei ca. 2000 Umdrehungen/min.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Golf 3 90PS verliert Leistung bei ca. 2000 Umdrehungen/min.

      Hallo Forum, ich habe einen VW Golf 3 TDI mit 90 PS. Wenn ich Gas gebe funktioniert das bis ca. 2000 Umdrehungen pro Minute. Alles drüber mag er nicht mehr - er läßt nach. Damit er wieder funktioniert (normal zieht) muss ich den Motor abstellen und wieder anlassen. Dann gehts wieder von neuem los....Was kann da sein? Wär SUPER wenn jemand eine Idee hat. dANKE1
      ANZEIGE
      Hi!
      Welcher Motorkennbuchstabe?
      Kennfeldtunig?

      Was bei Dir der Fall ist, ist das das Steuergerät in den Notlauf geht.
      Daher gibt es auch einen Fehlereintrag. Den solltest Du auslesen lassen.(Für ÖAMTC/ ARBÖ Mitglieder aber nur bei manchen VW-Händlern ist es gratis)
      Was Du auf jeden Fall einmal selbst machen kannst ist alle Unterdruckschläuche auf Risse (Gewebeschläuche sehen oft gut aus sind aber komplett erledigt) zu untersuchen sowie alle Kabel und Kabelstecker anzusehen (Korossion, Kabelbruch).
      Es kann auch ein Ladedruckschlauch rissig oder abgegangen sein.
      Auch das Magnetventil zur Ladedruckregelung ist ein heisser Kandidat.

      DOC!
      hatte ich bei meinem ibiza FR TDI und da hat ein Marder einen Schlauch angebissen -Unterdruckschlauch



      Das Problem war er hatte anfangs immer volle Leistung dann aufeinmal wars weg ging ziemlich lahm und dann auf einmal wieder da.

      Anfangs lies es sich beheben mit neu starten aber dann kams immer wieder !

      Beim Arbö dann ausgelesen und der hat mir gleich ein zwischenstück reingegeben und fertig wars!hat nix gekostet ausser 1 kaffe fürn mechaniker