No Limit, wenns ums eigene Auto geht?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      No Limit, wenns ums eigene Auto geht?

      Hallo Leute!

      In den meisten Fällen muss man in der Werkstatt doch mehr Geld lassen, als ursprünglich eingeplant war. So erging es mir jedenfalls bisher. Seid ihr selbst gelernte Kfz-Mechatroniker oder habt ihr einen Kumpel, der euch das deutlich günstiger aus der Welt schafft? Ich habe meine Stamm-Werkstatt und bin mit der Leistung jedes Mal zufrieden, egal wie viel ich zahle. ^^
      ADVERTISEMENT
      Also ich gehe auch immer in die selbe Werkstatt und bin mit dem Preis-/Leistungsverhältnis eigentlich zufrieden.
      Geschenkt bekommt man da natürlich nichts aber das erwarte ich auch gar nicht. Viel wichtiger ist mir,
      dass die ordentlich arbeiten und ich nicht nochmal kommen muss, weil etwas klappert oder nicht richtig funktioniert.

      Trotzdem merkt man natürlich, dass die Preise angezogen haben. Ein Auto kostet Geld und viele, die drauf angewiesen sind,
      können nicht immer gleich in die Werkstatt weil sie das Geld nicht beisammen haben. Viele Werkstätten bieten Ratenzahlung
      an und gewähren Aufschübe und wenn man sich mal umhorcht dann werden solche Angebote auch immer
      öfter angenommen.

      Viele nehmen auch so einen Sofortkredit hier in Anspruch:
      Was will man auch sonst machen wenn man aufs Fahrzeug angewiesen ist? Die Werkstätten müssen ja auch von irgendwas leben.
      Autofahren wird zum Luxus wenn immer mehr Menschen im Niedriglohnsektor abgestellt werden.