T4 Bus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Besitzer:
    Wohnort: Stockerau Umgebung
    Forumsname: Filmrisskommando
    Fahrzeug:
    Bj: 07/1995
    Motor: ABL 1,9 tdi / 68PS
    Farbe: Gelb
    Motor:
    BMC Carbonbox
    Interieur:
    durchgehender schwarzer Filzboden
    8 bzw. 9 Sitze
    ProjektZwo Airbaglenkrad
    Exterieur:
    ProjektZwo Komplett Rundumverbau mit Radlaufverbreiterungen
    schwarze Blinker
    rot/schwarze Heckleuchten
    getönte Scheiben ab B-Säule
    Jamex Fahrwerk
    Räder:
    CR 7 Alufelgen
    Vorne 8,5jx17 ET30, mit 235/45 ZR17
    hinten 9,5jx17 ET30, mit 255/40 ZR17
    HiFi:
    Sony Mp3 Radio und ganz gewöhnliche Boxen
    Pläne:
    Leistungssteigerung, entweder durch stärkeren Motor oder Chip, Einspritzsystem usw.
    Multimediaausbau im Innenraum
    Duplex Anlage
    ZV mit FFB
    efH
    Standheizung und und und
    Sonstiges 1 (Titel):
    Geschichte
    Sonstiges 1:
    Es ist ein VW T4 Transporter, zum 9 Sitzer umgebaut. Wir haben den Wagen heuer im Oktober von einem Tiroler Taxiunternehmen gekauft, bis auf die Carbonbox war er schon von den Vorbesitzern getunt, der Wagen is ursprünglich aus Deutschland gewesen und wurde dann von den Vorbesitzern [Taxiunternehmen] nach Tirol geholt, es wurde die Trennwand zwischen Fahrerkabine und Ladefläche herausgenommen, ein Filzboden verlegt, neue Seitenpanele wurden gemacht. Der zweisitzige Beifahrersitz wurde gegen einen einfach getauscht, wobei man aber jederzeit den doppelten ohne Probleme wieder einbauen kann. Das Fahrzeug wurde hauptsächlich als Werbefahrzeug benutzt und nur im Sommergefahren, was wir auch so beibehalten werden!
    Images
    • t4wilhelm_1_9423.jpg

      53.42 kB, 600×450, viewed 908 times
    • t4wilhelm_2_22102.jpg

      47.18 kB, 600×396, viewed 315 times
    • t4wilhelm_3_4957.jpg

      50.43 kB, 600×487, viewed 320 times
    • t4wilhelm_4_25997.jpg

      41.91 kB, 600×450, viewed 449 times

    4,139 mal angesehen.