VW Golf 2 Function

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der VW Golf Function wurde kurz vor Einführung des Golf III in den Jahren 1991 und 1992 eingeführt.
    Der VW Golf Function wurde kurz vor Einführung des Golf III in den Jahren 1991 und 1992 eingeführt. Äußerlich ist der Golf II Function an dem silber-bunten „Function“-Schriftzug an der C-Säule, den verbreiterten Radläufen und dem fehlenden C- oder CL-Schriftzug am Heck gut zu erkennen. Angeboten wurde er mit vier verschiedenen Benzinmotoren (40 bis 60 KW) sowie vier Dieselmotoren (40 bis 59 KW). Zur weiteren Serienausstattung gehörten grüne Wärmeschutzverglasung, höhenverstellbarer Fahrersitz, von innen verstellbare Rückspiegel und Luftausströmer für den hinteren Fußraum. Dieses Modell wurde als Drei- und Fünftürer in sechs Farbvarianten (Tornadorot, Maritimblau, Alpinweiß, Caprigrün, Royalblau und Perlgrau) angeboten.

    1.563 mal gelesen